Nabo Gaß

Künstler
Rheingaustraße 85 b
65203 Wiesbaden

Telefon
E-Mail
Internet




Material

Metall
Glas
Gummi
Arbeitsgebiet

Malerei
Zeichnung
Objekte
Kunst und Bauen
Kunst im öffentlichen Raum


Biografische Daten
Nabo Gaß wurde 1954 in Ebingen, Baden-Württemberg, geboren. Nach einer klassischen
Ausbildung zum Glasmaler studierte er in den siebziger Jahren an der Wiesbadener Freien
Kunstschule und an der Hochschule der Künste in Berlin. Mitte der achtziger Jahre gründete
er das \"Atelier Transparent\", später das Uferatelier in Wiesbaden, wo er gegenwärtig
lebt und arbeitet. 

Zur künstlerischen Arbeit
Kein anderes Material erlaubt so geschickt und einfühlsam das zu realisieren, was
wir gemeinhin unter Ambivalenz verstehen.   
Glas ist nicht nur transparent, ermöglicht Durchblick und Weitblick, es verbindet auch
unterschiedliche Ebenen und visualisiert die Komplexität   
und Vielfalt des Lebens. Nabo Gaß

Referenzen
Kunst im öffentlichen Raum / Referenzen   
Aarealbank Paris, Abbott Diagnostics Intern.,  Aktives Museum Wiesbaden,  Aventis-Pharma
Bad Soden,  Bilfinger Berger Wiesbaden,  Depfa Bank Frankfurt,  Deutsches Museum für
Glaskunst Linnich,  DPG Frankfurt,  Ernsting Stiftung Coesfeld,  Etam Retail Services NL, 
Evonik Industries Darmstadt,  Franz Mayer`sche Hofkunstanstalt, München, Galerie Christine
Rother Wiesbaden, Galerie SKLO Seoul, Galerie Mariska Dirkx Roermond NL,

Mitgliedschaft in künstlerrelevanten Vereinigungen
verdi


Das Kleid, das sie nie wieder trug
2010
223 x 193 cm
Balance
2010
229 x 193 cm
Gib mir den Ton
2011
193 x 135 cm
Maria, Maria
2008
190 x 130 cm
Charly
2011
193 x 193 cm

Das Kleid, das sie nie
wieder trug  
2010  
223 x 193 cm
Balance  
2010  
229 x 193 cm
Gib mir den Ton  
2011  
193 x 135 cm
Maria, Maria  
2008  
190 x 130 cm
Charly  
2011  
193 x 193 cm


Ausstellungen

Ital Reding-Hofstatt
Rickenbachstrasse 24
CH-6431 Schwyz

Dauer
Eröffnung  
Internet
11.5.2019 - 27.10.2019
11.5.2019
www.verarte.ch
GLASSWORKS -Höhepunkte
zeitgenössischer Glaskunst


Malerei
Objekte


 

Glasmuseum Immenhausen
Am Bahnhof 3
34376 Immenhausen

Dauer
Eröffnung  
Internet
11.5.2019 - 12.10.2019
11.5.2019
www.glasmuseum-immenhausen.de
GLAS 2019 - 7. Immenhäuser
Glaspreis


Objekte